Kategorie

Derbe Niederlage gegen frisch aufspielende Sangerhäuser

Für unsere Romonta-Elf ging es am vergangenen Spieltag nach dem Torspektakel gegen Westerhausen gegen die Mannschaft vom VFB Sangerhausen. Die Favoritenrolle hatte vor dem Duell Amsdorf inne, da der VFB bisher nur ein Spiel in der laufenden Saison gewinnen konnte. Was folgte, glich einer mittelschweren Katastrophe. Von Beginn an spielten die Hausherren über zielstrebigen Tempofußball […]

Torspektakel gegen Westerhausen endet mit zweiter Heimniederlage

Am 7. Spieltag der Verbandsliga Süd traf unsere Romonta-Elf auf den Tabellennachbarn aus Westerhausen. Die bisherigen Duelle beider Mannschaft waren stets torreich und auch dieses Mal wurde den anwesenden Zuschauer einiges geboten. Von Beginn an spielten beide Teams mit offenen Visier. Nach nur elf Minuten eröffnete Alexander Gründler den Torreigen. Nach gegnerischer Ecke ging die […]

Amsdorf holt ersten Heimsieg der Saison

Es war alles vorbereitet für einen Fußballabend, wie er im Buche steht. Die Sonne schien, der Platz erstrahlte in einem saftigen Grün, eine fantastische Zuschauerkulisse und das erste Derby Amsdorf gegen Farnstädt in der Verbandsliga – Fußballherz, was willst du mehr?Im Vergleich zum 4:0 Auswärterfolg in Dölau vertraute Trainer Farih Kadic der identischen Startelf. Die […]

Kantersieg in Dölau

Unsere Romonta-Elf spielte am vergangenen Freitagabend beim SV Blau-Weiß Dölau um die nächsten Zähler in der Verbandsliga. Nach dem deutlichen 0:3 gegen BSV Halle-Ammendorf in der Woche zuvor, war das Team von Trainer Farih Kadic auf Wiedergutmachung bedacht. Das Spiel begann mit einem Wolkenbruch, sodass sich alle Beteiligten schon beim Anpfiff wie frisch geduscht fühlen […]

Erste Saisonniederlage für Romonta-Elf

Am Wochenende begrüßte unsere Amsdorfer Mannschaft zum Klassiker der Verbandsliga den BSV Halle-Ammendorf im heimischen Peter-Müller-Sportzentrum. Das bereits 35. Duell beider Teams war zugleich ein Duell zwischen jugendlicher Leichtigkeit und routinierter Erfahrung. Amsdorf mit zwei Änderungen in der Startelf im Vergleich zum Auswärtserfolg in Bernburg. Josef Teuscher gab sein Startelf-Debüt und Anes Sijaric ersetzten Vuk […]

Amsdorf dreht Partie nach der Pause

Für unsere Amsdorfer Mannschaft ging es nach dem schweren Spiel gegen Weißenfels gleich mit einer weiteren harten Auswärtsaufgabe weiter. Der aktuelle Tabellenführer SC Bernburg empfing das Kadic-Team. Mit vier Punkten aus zwei Spielen waren beide Mannschaften gut in die Saison gestartet, nun also das direkte Duell um die Tabellenspitze. Amsdorf kam gut ins Spiel und […]

Amsdorf und Weißenfels trennen sich 1:1

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt der Romonta-Elf in Kelbra, folgte an diesem Samstag das erste Verbandsligaheimspiel. Zu Gast war der SSC Weißenfels, welcher wiederum seinen Saisonauftakt unglücklich verpatzte. In der Amsdorfer Aufstellung gab es zwei Änderungen im Vergleich zur Vorwoche. Robert Uhlmann und Sebastian Dose rutschten in die Startelf für Mustapha Amari und Tom Butzmann. Neuzugang […]

Sieg zum Auftakt für Amsdorf

Nachdem bereits am Freitagabend die Saison feierlich eröffnet wurde, durften nun auch die beiden verbleibenden Teams aus Mansfeld-Südharz ran. Unsere Romonta-Elf ging mit Selbstbewusstsein aus der Vorbereitung in diese Partie, sogleich wusste man aber das Kelbra immer ein unangenehmer Gegner war. Doch das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Nach nicht einmal zwei gespielten Minuten lag […]

Amsdorf belohnt sich nicht

An einem sonnigen Herbsttag trafen die Tabellennachbarn Romonta Amsdorf und der Haldensleber SC aufeinander. Beide Mannschaften mussten im letzten Spiel eine Niederlage hinnehmen und wollten nun natürlich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Schiedsrichter der Partie war Tim Heyer, der schon das letzte Aufeinandertreffen beider Mannschaften vor dem Abbruch im Frühjahr leitete. Trainer Farih Kadic musste […]

Kein Durchkommen für Amsdorf in Wolfen

Nach gut zwei Monaten ohne Niederlage, erwischte es unsere Romonta-Elf am vergangenen Wochenende im Gastspiel beim 1. FC Bitterfeld Wolfen. Beide Mannschaften konnten in der laufenden Saison durch Ihre gute Defensive bestechen, sodass eine Toreflut nicht zu erwarten war. Zu Beginn des Spiels zeigte sich sofort die Marschroute der Gastgeber. Aus einem kompakten 4-4-2 mit […]

Lade...